sprachreisen für über 30-jährige

30Plus-Sprachaufenthalte – nichts für Teenies

Sprachaufenthalte sind nur etwas für Teenies? Schluss mit dem Klischee! Boa Lingua bietet 30Plus-Schulen, die exklusiv über 30-Jährigen vorbehalten sind. Sie finden zudem Sprachschulen mit spezifischen 30Plus-Kursen oder mit einem höheren Durchschnittsalter. So lernen Sie mit Gleichaltrigen, tauchen ganz in die fremde Sprache und Kultur ein und lernen neue Menschen kennen.

Sprachlern-App: unsere Empfehlung

Möchten Sie sich auf einen Sprachaufenthalt im Ausland vorbereiten oder anschliessend sprachlich dranbleiben? Dann empfehlen wir Ihnen die Apps bzw. Onlinekurse «gymglish» für Englisch und «frantastique» für Französisch – denn sie eignen sich im Gegensatz zu vielen anderen Apps auch für ein fortgeschrittenes Level.

Hilfe mit dem Visum

Für bestimmte Sprachaufenthalte benötigen Sie ein Visum – was wir Ihnen in unserer Gratis-Beratung selbstverständlich mitteilen. Sie erhalten alle nötigen Informationen, damit Sie Ihr Visum rechtzeitig beantragen können. Auf Wunsch unterstützt Sie neu auch unser exklusiver Partner Visaworld und übernimmt für Sie die Formalitäten.

Kompetenter und persönlicher Ansprechpartner

Seit 25 Jahren organisiert Boa Lingua weltweite Sprachaufenthalte von A bis Z. Unsere Mitarbeiter haben viel Reise- und Beratungserfahrung und beraten Sie im Vorfeld persönlich und kostenlos. Zudem werden Sie vor, während und nach dem Sprachaufenthalt vom gleichen Berater betreut, damit Sie stets wissen, an wen Sie sich wenden können.

Essen auf La Réunion
11. Juni 2016 Experten-Tipps
Während unserem Französisch-Sprachaufenthalt durften wir neben dem...
Sprachaufenthalt und...
10. Juni 2016 Experten-Tipps
Auf und davon… und das für eine längere Zeit. Bist du daran, ein...
Copyright ©  2016 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbhalten
Copyscape