Sprachaufenthalt La Réunion speziell für 30 Plus

DAS SPRICHT FÜR EINEN SPRACHAUFENTHALT IN LA REUNION MIT BOA LINGUA:

  • Die beste Sprachschule in Tahiti
  • Tiefpreisgarantie für Ihren Sprachaufenthalt in Tahiti
  • Umfassende kostenlose Beratung für den passenden Sprachkurs in Tahiti
  • Inselleben, Erholung, Kultur- und Naturerlebnis auf Tahiti

 

 

 

 

 

 

GRÜNE FELSEN, BUNTE URWÄLDER, FELSHÄNGE MIT IMPOSANTEN WASSERFÄLLEN– La Réunion ist eine Märchenwelt mitten im Ozean. Höhenwege schlängeln sich durch die atemberaubende Naturkulisse und geben den Blick auf die Traumstrände und die schöne Bergwelt der Insel frei. La Réunion ist auch bekannt als «die Insel der Zusammenkunft», weil sich hier so viele unterschiedliche Menschen und Facetten vereinen – vor allem bei den Bewohnern des Mutterlandes Frankreich ein beliebtes Ferienziel. Ein Sprachaufenthalt auf La Réunion eignet sich hervorragend zum Wandern und Biken fernab vom Massentourismus. Ihre Wanderschuhe sollten Sie also unbedingt einpacken. Beliebte Ausflüge werden oft zum aktiven Vulkan «Piton de la Fournaise» oder zum höchsten Berg der Insel «Piton de Neiges» unternommen. Auch die Talkessel von Mafate, Cilaos und Salazie können Sie während einer gemütlichen Wanderung erkunden.

DANK IHRES PFLANZENREICHTUMS ist ein grosser Teil der Insel Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Tauchbegeisterte erwartet ein faszinierender Unterwasserblick. Riffe mit 550 Fisch- und 150 Korallenarten lassen sich bestaunen. Besonders bekannt sind die Tauchzonen im Westen und Süden der Vulkaninsel. Bei einem Sprachaufenthalt auf La Réunion treffen Sie nebst schönen Naturkulissen auch auf kleine und charmante Dörfer und Städte. Da lohnt sich eine Besichtigungstour. So vielseitig wie die Insel präsentieren sich auch die Städte und Dörfer. Besuchen Sie die bunten Märkte in der quirligen Hauptstadt St. Denis, das ehemalige Fischerdorf St. Leu, das viele Strandbars beherbergt oder die Thermalquellen im Bergdorf Cilaos. Auch bei den Inselbewohnern treffen diverse Nationen aufeinander. Seit Langem teilen sich Franzosen, Madagassen, Ostafrikaner und Inder die vielseitige Insel. Dank der Amtssprache und den zahlreichen Auswanderern aus Frankreich werden Sie hier an jeder Ecke Französisch hören und lesen.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbhalten
Copyscape