Sprachschulen Florenz für Erwachsene ab 30 Jahren

Die Hauptstadt der Toskana ist ein einziges Gesamtkunstwerk. Sprachreisen in Florenz sind gerade deshalb so beliebt, weil es eine der harmonischsten, schönsten und kulturell reichsten Städte der Welt ist.

HAUPTSTADT DER TOSKANA

Florenz oder Firenze, wie die Stadt auf Italienisch heisst, ist die Hauptstadt der wunderschönen Ferienregion Toskana. Die Gegend ist im Westen geprägt durch eine traumhafte Küste. Dahinter liegt eine faszinierende Gebirgslandschaft. Mitten im hügligen Land liegt Florenz. Ein Ausflug ans Mittelmeer lohnt sich allemal, so ist beispielsweise der Badeort Viareggio in knapp einer Stunde erreichbar. Für Wanderfreunde bieten sich der Höhenzug des Apennins im Norden oder die Hügel des Chianti im Süden zum Wandern an. Diese Region liefert optimale Gegebenheiten, um über Stock und Stein zu gehen und dabei eine traumhafte Aussicht zu geniessen. Chianti ist die Gegend, in der der gleichnamige italienische Rotwein produziert wird. Neben dem Tourismus sind der Weinanbau sowie die Gewinnung von Olivenöl wichtige Aspekte für die Wirtschaft.

DAS FREILICHTMUSEUM

Ein Besuch der italienischen Stadt ist wie ein Besuch in einem Freilichtmuseum. Schlendert man durch die Strassen von Florenz, sieht man, wie reich die toskanische Hauptstadt mit Kunst und Kultur gesegnet ist. Selbst die Florentiner entdecken beim Spazieren immer wieder neue Schätze der glorreichen Vergangenheit. Auch bekannt als italienisches Athen, besitzt die Stadt in der Toskana unzählige Sehenswürdigkeiten. Namhafte Künstler wie Michelangelo und Leonardo Da Vinci oder Gelehrte wie Galileo Galilei haben in Florenz gelebt und gewirkt. Abseits des grossen Touristenstroms, der täglich in der Stadt herumwuselt, hat man während einem Sprachkurs in Florenz prima Zeit, auch weniger bekannte Kostbarkeiten zu entdecken. Natürlich kommt man aber an den grossen Wahrzeichen wie der Ponte Vecchio oder dem Dom Santa Maria del Fiore nicht vorbei.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbhalten
Copyscape