Sprachschulen Buenos Aires für Erwachsene ab 30 Jahren

Buenos Aires besticht mit Kultur, schöner Architektur und regem Nachtleben. Lassen Sie sich beim Sprachaufenthalt in Buenos Aires von der Lebens- und Tanzfreude seiner Einwohner mitreissen.

KULTURELLES ZENTRUM SÜDAMERIKAS

Zwölf Millionen Einwohner leben derzeit in Buenos Aires. Das sind über 40 Prozent der gesamten Bevölkerung Argentiniens, weshalb Buenos Aires auch den kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Mittelpunkt des Landes bildet. Wegen der eindrücklichen Architektur und des grossen Kulturangebots heisst die argentinische Hauptstadt auch das «Paris Südamerikas»: Weite Avenidas, grossartige Plätze und Parks oder die vielen Restaurants, Bars und Kinos zeugen davon. Bei einem Sprachaufenthalt in Buenos Aires wird Ihr Unterhaltungsprogramm gespickt sein mit Terminen: Ob im weltbekannten Teatro Colón oder den lebendigen Tanzlokalen finden Sie rege Abwechslung bis in die frühen Morgenstunden.

URSPRUNG DES TANGOS

In Buenos Aires kam der Tango zur Welt – ein Tanz aus Leidenschaft, Melancholie und Lebenslust. Neben dem Nachtleben gibt es hier auch einiges fürs Kunstauge zu entdecken – ob die Architektur, die kleinen Kunstgalerien oder die zahlreichen Museen. Besonders hübsch ist das Hafenviertel La Boca mit seinen malerischen Ecken und Häusern sowie den Märkten für Kunsthandwerk. Wenn Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Buenos Aires am Wochenende etwas unternehmen möchten, empfehlen sich Ausflüge in die nähere Umgebung. Für Fussballfans ist das Derby zwischen Boca Juniors und River Plate Pflicht: Eine solche Euphorie müssen Sie gesehen haben.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbhalten
Copyscape